Einladung zur Mitgliederversammlung 2021

Am 28.10.2021 findet um 19:00 Uhr im Hotel Grüters, Ringstr. 1, 56218 Mülheim-Kärlich die nächste Mitgliederversammlung der SG 2000 Mülheim-Kärlich 1921 e.V. statt.

Hierzu sind alle Mitglieder der SG herzlich eingeladen. Eine Teilnahme ist lediglich unter 2G+ Regeln (geimpft, getestet, genesen) zu den Bedingungen des Hotels Grüters möglich.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Wahl eines Protokollführers
3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Tagesordnung
4. Totenehrung
5. Rechenschaftsberichte des Vorstands
5.1. Geschäftsbericht
5.2. Bericht Spielbetrieb Senioren
5.3. Bericht Spielbetrieb Junioren
5.4. Kassenbericht
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Aussprache zu den Berichten
8. Anpassung der Mitgliedsbeiträge
9. Wahl eines Versammlungsleiters
10. Entlastung und Entlassung des Vorstandes aus dem Amt
11. Wahl der/des 1. Vorsitzende/n
12. Wahl der weiteren Vorstandsmitglieder
13. Ehrungen
14. Verschiedenes

Wir freuen uns auf Euer Kommen
Für den SG Vorstand

Bernd Müller
1. Vorsitzender

PS: Satzungskonform erfolgt diese Einladung als Post auf unserer Homepage sowie als Aushang an unserem Vereinsheim.

Puma neuer Ausrüster – Die SG 2000 und Druckwerk KS Sport freuen sich

Die Fußballer der SG 2000 werden mindestens in den nächsten vier Jahren in Sportbekleidung der Weltmarke Puma auflaufen. Dies besiegelte Ende Juni der 2. Vorsitzende des Vereins, Thomas Theisen mit den Verantwortlichen des neuen Ausstatters und den Teamsportprofis von Druckwerk KS Sport in Vallendar.  „Wir sind Klaus und Dominik Süßmeyer sehr dankbar für diese neue Konstellation“, weiß das für Sponsoring und Marketing zuständige Vorstandsmitglied um den Beliebtheitsgrad der Marke zum einen und die gute Qualität zum anderen. „Die Vereinbarung ist zudem super durchdacht und sehr großzügig gestaltet, so dass wir hier eine win-win-win Situation für alle anpeilen können“, so Theisen voller Vorfreude auf die neue Kollektion, die nicht nur von der 1. Mannschaft in der Oberliga aufgetragen wird, sondern perspektivisch werden alle Teams mit Puma Trikots und mehr dem Ball  hinterherjagen.

Ex-Profi Alexander Löbe ist Teamhead für Teamsport und Running beim Unternehmen aus Herzogenaurach und hat sich gemeinsam mit seinem Field Account Manager für die hiesige Region, Maximilian Miner, die SG 2000 im Vorfeld genau angeschaut. „Diese 20-jährige Erfolgsgeschichte sucht vor allem durch die Betonung auf Jugendarbeit in Breite und Spitze ihresgleichen. Das ist für uns ein idealer Partner.“

Für Druckwerk KS Sport ist die neue Konstellation ebenfalls zukunftsträchtig, „weil wir zum einen hier vor Ort Puma Artikel zur Anprobe anbieten können und Bestellungen erfahrungsgemäß professionell und schnell abgewickelt werden können.“

Jetzt freuen sich alle Beteiligten auf eine neue Saison, die mit Start der Vorbereitungsphasen der Teams Mitte Juli langsam anrollen wird.

Passen zu den vier Buchstaben der Marke, freut sich ein Quartett auf die neue Partnerschaft:

v.l.n.r. Maximilian Miner (Puma Field Account Manager), Thomas Theisen (2. Vorsitzender SG 2000), Alexander Löbe (Puma Teamhead), Klaus Süßmeyer (Inhaber Druckwerk KS Sport)

Der Aufstieg ist perfekt – SG 2000 spielt bald Oberliga

Der 16. Mai 2020 wird für immer in der Vereinsgeschichte der SG 2000 Mülheim-Kärlich ein besonderes Datum bleiben.

Außergewöhnlich war auch schon, dass der gerade neu gebildete Jugendvorstand just an diesem Tag sein hart erarbeitetes „Corona-Trainingskonzept“ zur Vorlage bei der Verbandsgemeinde verabschiedete. Noch einschneidender war jedoch die Nachricht des Fußballverbandes Rheinland um die Mittagszeit. Der Beirat beendete wie erwartet die Saison 19/20 mit dem Beschluss, die Spielzeit abzubrechen. Damit folgte das entscheidende Gremium dem eindeutigen Votum der Vereine und dem entsprechenden Antrag des FVR-Präsidiums. Die Tabellenstände zum 13. März 2020 sind maßgebend für Meisterschaften und damit verbundenem Aufstieg. Somit ist die SG 2000 Mülheim-Kärlich Rheinlandmeister und direkter Aufsteiger in die Oberliga Südwest.

„Wir sind stolz und froh, aber uns wäre eine Entscheidung auf dem Sportplatz natürlich viel lieber gewesen“, so der 1. Vorsitzende Bernd Müller in seiner ersten Reaktion, um direkt nachzuschieben:

„Wir gratulieren dem Team und den Trainern. Wir sind aber auch den Vereinen, allen voran Emmelshausen und Salmrohr dankbar, die sich dem allgemeinen Votum angeschlossen haben.“ Da die Zweitplatzierten keine Chance zum Aufstieg wahrnehmen können, ist der Tabellenführer einziger Nutznießer im oberen Drittel. Weiterhin gibt es aber auch keine Absteiger in dieser denkwürdigen Saison.

„Der Verband hat hier für unser Empfinden eine sportliche und faire Vorgehensweise gewählt, die hin zu dieser Entscheidung geführt hat“, spart auch Tom Theisen nicht mit Lob. Der 2. Vorsitzende ist gleichzeitig auch B-Jugend Trainer und als solcher auch Bezirksliga-Meister und Aufsteiger in die Rheinlandliga. Er war es auch, der im Mai 2009 als Trainer seinen Verein in die Verbandsliga führte. Sein Torwart damals: Michael Wall. Und eben dieser Michael Wall hütete nicht nur bis zur Winterpause das Tor der 1. Mannschaft, sondern agierte seit dem 5. Spieltag, unterstützt von Christian Wiersch, als Spielertrainer. „Er ist sicher das Gesicht dieser Aufstiegsmannschaft, die ansonsten von ihrer Geschlossenheit lebt“, lobt der einstige Coach. „Und auch Thomas Arzbach hat seinen Anteil an der Entwicklung“, ergänzt Bernd Müller. „Denn die beiden zu Null-Siege Anfang März wahrten die Tabellenführung.“ Der Westerwälder Arzbach hatte die Mannschaft in der Winterpause übernommen und wird auch in der neuen Saison als Cheftrainer fungieren, weiterhin assistiert von Michael Wall. Der Torwart kuriert zurzeit eine Schulteroperation aus und hofft zum Start der Oberliga Südwest wieder fit zu sein. „Wann das sein wird, weiß heute noch niemand“, verrät Bernd Müller kein Geheimnis. „Aber wenn es los gehen wird, werden wir versuchen das Abenteuer zu genießen.“ Dabei wird fast der komplette Kader den Weg in die Oberliga mitgehen. „Klar suchen wir Verstärkungen“, lässt Theisen wissen, „aber im Rahmen unserer Möglichkeiten werden das auch eher Spieler sein, die wie unsere mit der Oberliga ein neues Terrain versuchen wollen.“

Der Verein will bald Vollzug melden und freut sich jetzt erst mal auf die Wiederaufnahme eines Trainingsbetriebs, „der stark eingeschränkt sein wird.“

Ebenso wie das Feiern erst mal entfällt. „Unser Ziel wird es sein, vielleicht zu Saisonbeginn eine große Fete zu veranstalten, zumal wir ja auch unser 20-Jähriges feiern“, blickt der Vorsitzende in die Zukunft, die terminlich ungewiss ist, sportlich aber nun festgezurrt:

Die SG 2000 freut sich auf die Oberliga!

🔥⚽️ Die SG 2000 lässt den Ball wieder rollen! Wir sind zurück auf dem Platz! 🤩

Es wurde vielseitig recherchiert, etliche male umformuliert, kontrovers diskutiert und nun am heutigen Tag durch unseren Vorstand und Jugendvorstand einstimmig beschlossen: Unser #CoronaTrainingskonzept !!!

Unter Wahrung des Abstandsgebots, den gebotenen Hygienemaßnahmen 😷 und natürlich dem Schutz von Riskogruppen gehen wir zurück auf den Platz. Wir möchten unseren Sportlern, Jugendlichen und Kindern wieder das Gefühl von Gemeinschaft und aktivem Sport ermöglichen 💙💚

Nach einer 🤓 ausführlichen Einweisung unserer Trainer Anfang der Woche, folgt die Einteilung der Trainingszeiten und natürlich eine ausführliche Info an die Spieler und Eltern. Packen wir’s an 💪

Die SG 2000 lässt den Ball wieder rollen! Wir sind zurück auf dem Platz! 🤩

Es wurde vielseitig recherchiert, etliche male umformuliert, kontrovers diskutiert und nun am heutigen Tag durch unseren Vorstand und Jugendvorstand einstimmig beschlossen: Unser #CoronaTrainingskonzept !!!

Unter Wahrung des Abstandsgebots, den gebotenen Hygienemaßnahmen 😷 und natürlich dem Schutz von Riskogruppen gehen wir zurück auf den Platz. Wir möchten unseren Sportlern, Jugendlichen und Kindern wieder das Gefühl von Gemeinschaft und aktivem Sport ermöglichen 💙💚

Nach einer 🤓 ausführlichen Einweisung unserer Trainer Anfang der Woche, folgt die Einteilung der Trainingszeiten und natürlich eine ausführliche Info an die Spieler und Eltern. Packen wir’s an 💪