Spot Repair Center unterstützt A-Junioren Michel Kapski (auf dem Foto 2.v.r.) hat selbst lange Fußball gespielt. Heute ist er als Läufer viel unterwegs. Unter anderem wurde er beim Gewerbeparklauf am 9. Oktober diesen Jahres einmal mehr zum schnellsten Chef gekürt. Auch sein Partner Max Lauer ist sehr fußballaffin, spielte selbst in der Jugend von Rot-Weiß Koblenz und hat über seinen Bruder Jonas Lauer eine enge Bindung zur SG 2000 Mülheim-Kärlich. „Jones“ wie er von allen genannt wird, ist...

mehr lesen