U9-F2 erfolgreich beim Turnier in Weitersburg

Am Samstag machte sich die F1 von Trainer Necdet Yildizer auf den Weg nach Weitersburg. Ohne eine Trainingseinheit, diese vielen der großen Hitze zum Opfer, war man gespannt wie das Team beim Turnier abschneiden würde. Gestützt auf eine sichere Abwehr gewann man die ersten beiden Spiele sicher mit 2:0 bzw 6:0. Im vorentscheidenden Gruppenspiel gegen Vallendar war dann auf Torhüter Leon verlass, der seine Mannschaft mit starken Paraden im Turnier hielt. Das 0:0 war ausreichend um weiter zu kommen. Nach zwei weiteren Siegen (2:0 und 1:0) reichte zum Abschluss ein weiteres torloses Unentschieden um ohne Gegentreffer den Turniersieg perfekt zu machen.
Am Sonntag versammelte sich das Team dann beim Familientag der SG 2000 auf der eigenen Anlage. Nach der Vorstellung der einzelnen Teams und der Einweihung des neuen Hybridrasen wurden die neuen Mannschaftsfotos gemacht. Zum Schluss lief ein Teil des Teams noch gemeinsam mit der F2 beim Spiel der 1. Mannschaft gegen Wirges mit den beiden Mannschaften ein. Ein erfolgreiches Wochenende fand so einen würdigen Abschluss.