U19-A1 ist Futsal-Kreismeister der A-Junioren

Im Zuge des Futsal-Masterturnier am Samstag, den 06.01.2018, startete die U19 in die Rückrundenvorbereitung. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit einem Sieg und einer Niederlage qualifizierte sich die Mannschaft von Trainer Marvin Schenk, der an diesem Tag von seinem Co-Trainer Justin Reif vertreten wurde, als Gruppenzweiter für das Halbfinale. In einem packenden Spiel mit drei Toren auf beiden Seiten musste der Sieger schließlich im Sechsmeterschießen ermittelt werden. Nach zwei Paraden von Berkant Dülgar und zwei Mülheimer Treffern sicherte sich die U19 mit dem Finaleinzug die Teilnahme an der A-Junioren-Futsal-Rheinlandmeisterschaft am 17. und 18.02.2018 in Sinzig. Im Finale dominierte man den Gegner aus Vallendar und gewann mit 2:0 nicht nur die Futsal-Kreismeisterschaft, denn die Mannschaft der U19 darf sich zusätzlich auf einen Besuch des Bundesligaspiel 1. FSV Mainz gegen VfL Wolfsburg am 23.02.2018 freuen.
Neben dem Turniersieg bewirtet die A-Jugend zusammen mit der B1-Jugend am gesamten Wochenende das Futsal-Masterturnier. Als nächstes steht der Mannschaft von Trainer Marvin Schenk eine sechswöchige Vorbereitung für die Rückrunde in der A-Junioren-Rheinlandliga auf dem Programm.

(weitere Bilder folgen)