U15-C1 Souveräner Sieg zum Auftakt in der Bezirksliga

Nach insgesamt 5 Wochen Vorbereitungszeit startete die U-15 der SG 2000 am Samstag gegen die JSG Rheinböllen in die Bezirksligasaison. Von Beginn an wollte man den Gegner unter Druck setzen und nach Möglichkeit früh in Führung gehen. Bereits in den ersten Spielminuten vergab man 3 hochkarätige Torchancen ehe Leon den hochverdienten Führungstreffer erzielte. Keine 2 Minuten später konnte Erik nach schöner Vorarbeit von Bleron die beruhigende 2:0 Führung erzielen. Bis zum Halbzeitpfiff des sehr gut leitenden Schiedsrichters erhöhten zwei Mal Bleron und Leon das Ergebnis auf 5:0, wobei auch hier mehrere gute Tormöglichkeiten zum Teil kläglich vergeben wurden. Nach der Halbzeit dann 20 ganz „schwache“ Minuten der SG-Jungs. Jeder versuchte jetzt sein Tor zu erzielen und der Spielfluß schien dahin. So dauerte es bis zur 56. Minute, bis Erik das 6:0 erzielen konnte. Nach 2 weiteren Treffern von Bleron und einem Tor von Erik setzt man sich mit einem 9:0 an die Tabellenspitze der BZL-Mitte. Dies ist sicherlich eine schöne Momentaufnahme, aber alle haben gesehen, woran in den nächsten Wochen zu arbeiten ist.
Für die SG 2000 kamen zum Einsatz: Mathias, Finn, Driton, Anthony, Matteo, Lasse, Filip, Max, Leon, Bleron, Erik, Niklas, Marius,
Am kommenden Samstag, 02.09. trifft die U-15 in Kaisersesch auf die JSG Masburg.