post

U13-D2 siegt souverän gegen VfR Karthause und findet ihren Platz im vorderen Tabellendrittel

Die U13-D2 kommt zum Ende der Qualifikationsrunde immer besser ins Spiel und siegt  – auch in der Höhe hochverdient – mit 11:2 gegen den VfR Koblenz 2. Durch die neue Zusammensetzung der Mannschaft zu Saisonstart brauchte das Team naturgemäß etwas Zeit um sich zu finden. Offenbar haben die Trainer mit dem gesamten Team aber diese Herausforderung gemeistert: die Mannschaft wächst nun immer besser zusammen und beeindruckt durch schöne Kombinationen und variables Spiel. Mit einem starken 3. Platz und einem Torverhältnis von 36:7 Toren geht man mit breiter Brust in die Rückrunde und möchte weiter am Ziel Staffelmeister arbeiten.