post

U13-D2 geht gut gerüstet in die Hallensaison

Am Sonntagmorgen stand für die U13-D2 die erste Standortbestimmung in der Futsal-Hallenkreismeisterschaft an. Nach den zuletzt sehr guten Leistungen auf dem Feld wollte man zeigen, dass man auch in der Halle mit den besten Teams im Kreis Koblenz mithalten kann. Mit Siegen gegen den FC Metternich III , TuS Koblenz II , Vfl Kesselheim , Höhr-Grenzhausen und einer Niederlage gegen Augst Neuhäusel erreichte man mit 12 Punkten und 9:1 Toren den 1. Platz und geht nun mit gesteigertem Selbstbewusstsein in die 2. Runde.
In einem sehr kompakt auftretenden Team ragte Alexander Koch als 5-facher Torschütze heraus. Die anderen Tore steuerten Nevio Schuth, Noah Becker, Ujkan Talamisi und Simon Eifler bei.