post

U13-D2 erreicht nach hartem Kampf und starker Leistung die 3. Runde im Rheinlandpokal

Am späten Dienstagabend trat man beim starken VFL Osterspay an und zeigte von Anfang an das man unbedingt die nächste Runde im Rheinlandpokal erreichen möchte. Mit sehenswerten Kombinationen versuchte man gegen einen sehr defensiv eingestellten Gegner immer wieder zum Torerfolg zu kommen. Doch über einen Konter kam Osterspay unerwartet zum 1:0.
Doch anders als zuletzt, ließen sich die Jungs nicht aus dem Rhythmus bringen und liefen immer wieder über ihre starken Außenspieler an. Dies wurde auch noch vor der Halbzeit duch Arif G. belohnt. In der 2. Hälfte änderte sich nicht viel und man rannte unermüdlich das Tor des Gegners an, was dann in der Schlussminute durch Alexander K. belohnt wurde. Nun freuen sich die Jungs von Dominik Löhr und Arno Schuth in der nächsten Runde auf einen namenhaften Gegner und hoffentlich mal ein Heimspiel.