U13-D1 mit erster Niederlage in 2018

Jede Serie endet mal.. Niederlage gegen den Spitzenreiter!!!!
Am Wochenende trafen unsere Jungs der SG auf den Tabellenführer vom JFV Rhein-Hunsrück. Von Beginn an entwickelte sich ein gutes Spiel beider Teams und man konnte von beiden Teams sehen das sie das Spiel unbedingt gewinnen wollten, so ging es bis kurz vor der Halbzeit hin und her doch plötzlich das Unfassbare für die Jungs der SG. In einem Laufduell auf das Tor der U13 tritt der Spieler des JFV in den Rasen und fällt worauf der Schiedsrichter auf den Punkt zeigte, dass passte auch zur Leistung des Unparteiischen. Das Heimteam nahm das Geschenk gerne an und Verwandelte zum 1:0, so ging es nun in die Pause.
In der 2. Hälfte entwickelt sich ein ausgeglichenes Spiel, leider konnten sich die Jungs aus Mülheim nicht mehr mit einem Treffer belohnen und so Endete die Partie 1:0
Fazit vom Trainer:
Ich bin mega Stolz auf die Jungs für die Leistung Sie haben 110% gegeben von der 1sten bis zur Letzten Minute, da tut es mir sehr leid für die Mannschaft wenn man durch so eine Entscheidung das Spiel verliert…
Nun heißt es Kopf hoch und sich auf das Rheinlandpokalspiel gegen den VFL Oberbieber (Dienstag 08.05. Anpfiff 1800 Uhr in Oberbieber) vorzubereiten