U11-E1 #überlegenes Spiel #nächster Sieg #Forza SG 2000

Im zweiten Spiel der Saison schaffen es die Jungs wieder einmal zu überzeugen. Auch in diesem Spiel war es den Trainern wichtig dass alle Spieler Spielpraxis bekommen und somit wurde zu Beginn der zweiten Halbzeit das komplette Team einmal durch gewechselt. Trotz der Wechsel behielt die SG 2000 das Heft bis zum Schluss in der Hand und fährt einen nie gefährdeten 6-1 Sieg gegen den FSV Lahnstein ein.
Somit bleiben die Jungs um Trainer Martin Günzel, Andreas Vulicevic und Andreas Schüller weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze der Qualifikationsgruppe.