U11 testet gegen Bonner SC

Am 30. Dezember empfing die U11 der SG 2000 Mülheim-Kärlich die  U11 des Bonner SC. Man trennte sich mit einem 2-2 Unentschieden. 

Bereits zum wiederholtenmale trafen sich die Mannschaften aus Mülheim Kärlich und Bonn zu einem Testspiel. Auch dieses Mal verlief das Spiel wieder äußerst fair und die Spieler konnten noch mal zum Jahresende das Testspiel als gute Trainingseinheit nutzen.

Die Spielzeit verlief über insgesamt 3×30 Minuten und bot den Trainer genügen Möglichkeiten die ein oder andere taktische Grundordnung auszutesten. Der Spielverlauf gestaltete sich im Großen und Ganzen ausgeglichen wobei die Jungs vom Bonner SC zum Schluß dem Siegtreffer näher waren.

Schlußendliche ein gelunges Testspiel für beide Teams.

 

 

 

 

 


Nächstes Event steht vor der Tür

Am kommende Samstag den 06.01. geht es für die U11 bereits weiter mit zwei Veranstaltungen.

Ein Teil des Teams wird am Pellenz-Supercup des FC Alemannia Plaidt teilnehmen dessen Besetzung sich sehen lassen kann.

  • Wehen Wiesbaden
  • Alemannia Aachen
  • Viktoria Köln
  • Kickers Offenbach
  • Eintracht Trier
  • TuS Koblenz

Hier der Turnierplan: https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1514930462

Der andere Teil des Teams wird in Form eines Testspiels auf dem heimischen Kunstrasen gegen unsere U12 antreten.