U11-E1 testet gegen 1. Jugend-Fussball-Schule Köln

Am heutigen Samstag den 13.01. testete man gegen die 1. Jugend-Fussball-Schule Köln im Sportpark Müngersdorf.

Eisiger Wind und ersatzgeschwächt trat man auf dem 9er Feld über 3×25 Minuten gegen ein Gegner an der von Beginn an die Jungs der SG 2000 bereits im Spielaufbau stark unter Druck setzte. Durch das starke Pressing im Spielaufbau hatten es die Jungs um Tainer Martin Günzel und Andreas Schüller schwer ins Spiel zu finden. Gleichwohl es ein leichtes Übergewicht an Chance für Köln gab, hatte doch unsere U11 in der 20 Minute die größte Chance in Führung zu gehen. Leider scheiterte Luka S. aus guter Position von links kommenden am starken Kölner Torwart. Aber auch diesmal bewahrheitet sich eine alte Weisheit im Fussball „wenn du die Dinger vorne nicht machst dann klingelst irgendwann hinten“. Genauso kam es dann auch das zum Ende des ersten Durchgangs die Kölner per Distanzschuss die Führung markieren konnten.

Im zweiten Durchgang konnte sich die SG vom Druck befreuen und setzte ihrerseits den Gegner in der eigenen Hälfte unter Druck und kam mehrfach zu 100%tigen Torchance durch Tim S.  und Julian A.. Leider belohnten sich die Jungs nicht. Somit blieb es im 2. Durchgang beim 1-0 für Köln auch dank einem wie immer gut aufgelegten Torwart der SG 2000. Leon G. konnte wieder einmal sein Können mehrfach unter Beweis stellen und parierte den ein oder anderen scharf geschossenen Ball mit Bravur.

Im letzten Durchgang hatten die Kölner mehr vom Spiel ließen aber immer wieder gefährliche Konter der Mülheimer zu. Diese wurden aber nicht in letzter Instanz zu Ende gespielt und führte somit nicht zum gewünschten Ausgleich. Zum Ende des Spiel schaffte es die 1. Jugend-Fussball-Schule Köln doch noch mal nach zu legen und erhöhte mittels Distanzschuß und einem gut vorgetragen Konter zum Endstand von 3-0 für die 1. Jugend-Fussball-Schule Köln.

Bilanzierend kann man sagen das die Entwicklung der U11 ständig weitergeht und man sich auf die nächsten Aufgaben in der Vorbereitung auf die neuen Rückrunde freut.

Ein besonderen Danke geht an unsere Freunde der 1. Jugend-Fussball-Schule Köln die unser Team sehr herzlich empfangen haben und einem sehr fairen Fussball spielten. Danke Teo an Dich und dein Team!!

Wir die U11 der SG 2000 Mülheim-Kärlich freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.