U11-E2 erkämpft sich zweiten Platz in der Hallenkreismeisterschaft!

Die U11-E2 hat sich am Sonntag für eine hervorragende kämpferische Leistung belohnt.
Die Jungs von Joachim und Arnes haben sich in der Finalrunde der Hallenkreismeisterschaft des Fußballkreises Koblenz den 2. Platz erkämpft.  
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH JUNGS!! Ihr habt wirklich krass gespielt und um jeden Ball gekämpft!

Im ersten Spiel gegen die U11-E1 lag man bis eine Sekunde vor Schluss mit 1:0 vorne. Mit dem Schlusspfiff fiel dann noch der Ausgleichstreffer für die E1.
Die E2 steigerte sich im Turnier von Spiel zu Spiel und hat sich auf jeden Gegner taktisch neu eingestellt.
Es folgten Siege gegen die E1 von Rot-Weiss Koblenz und gegen Metternich und ein Unentschieden gegen die U10 der TuS Koblenz.
Lediglich gegen den späteren Turniersieger TuS Koblenz U11 mussten sich die Jungs der E2 heute geschlagen geben.
„Der 2. Platz hinter der U11 der TuS Koblenz fühlt sich an wie ein Turniersieg. Die Jungs haben heute sehr gut gespielt und haben als Team auf und  neben dem Spielfeld toll harmoniert,“ so die beiden erleichterten und glücklichen Coaches Arnes und Joachim nach dem Turnier.
Die Hallenrunde dreht damit für die E2 eine Extrarunde.

Am 10.03. geht es zur Futsal-Finalrunde des Fußballverbandes Rheinland nach Mayen. 
Viel Spaß und viel Erfolg auch bei diesem Turnier!! 🙂