U11-E1 sicher in der nächsten Pokalrunde

Am gestrigen Abend ging es für die Jungs zum FV Rübenach.
Beherzt und vollem Selbstbewusstsein ging das Team der SG 2000 ans Werk und erzielte schnell den ein oder anderen Treffen, so das Trainer Martin Günzel in Folge dessen die Überlegenheit nutzte um im Team zu rotieren. Hier ergaben sich die ein oder andere interessante taktische Formation die evtl in den nächsten Spiel noch mal zum tragen kommen könnte.
Am Ende stand es 8-1 für die Kirschblütenstädter und nach einem versöhnlichen Abschied mit dem Gegner, hingen die Gedanken schon an der nächsten Aufgabe – dem Kirschblüten Cup 2017
Hier darf man gespannt sein wie sich die SG 2000 gegen NLZ und Co am 21.10. im Schul-und Sportzentrum in Mülheim-Kärlich ab 1000 Uhr schlagen werden.