U10-E2: Stark gekämpft!!! … aber knapp verloren

TSV Lay I entscheidet ein umkämpftes Spiel mit 2:3 für sich

Am heutigen frühen Sonnntagmorgen trat unsere junge E gegen einen bekannt starken und teils älteren Gegner in der Orientierungsstaffel 2 an. Beide Teams hatten sich in der fairen und ausgeglichenen Partie nichts zu schenken. Aufgrund der guten Defensivarbeit der gesamten Mannschaft war es Lay kaum gelungen, sein gutes Kombinationsspiel mit Torabschluss zu adeln. Leider ließ unser Team in der ersten Halbzeit mehrfach 100%ige Chancen liegen, so dass die Gäste mit 0:2 in die Halbzeit gehen konnten. „Hinten liegen“ –  eine bislang ungewohnte Situation für unsere E2, die unsere jungen Kicker emotional und sportlich sehr gut gemeistert haben. So konnte es dem Team gelingen, den Rückstand aufzuholen und sich auf ein 2:2 vorzukämpfen. Das fußballerisch umkämpfte Spiel brachte auch die zahlreichen Zuschauern auf der Tribüne – trotz der sonntäglichen Frühe – zum Kochen. Bis zum Schluss war allen klar, dass der aktuelle Spielstand von 2:3 noch nicht sicher war. Zum Ende war aber Fortuna auf der Seite unserer Gäste. Mit erhobenen Haupt aber ohne 3 Punkte geht unsere E2 nun in das extrem kurze Wochenende….denn alle wissen „nach dem Spiel ist vor dem Spiel“….in unserem Fall vor dem ebenfalls schweren Spiel gegen TUS RW Koblenz I am kommenden Sonntag.