U15-C1 schlägt den TuS Mayen mit 14:0

Am 5. Spieltag der C-Jugend-Bezirksliga Mitte traf die SG auf die zweite Mannschaft des TuS Mayen. Hierbei entwickelte sich die Begegnung nur in eine Spielrichtung, auf das Tor des TuS Mayen. Bereits zur Halbzeit stand es nach 5 Treffern von Erik H. und einem wunderbar herausgespielten Tor von Max 6:0 für die SG. Entgegen den vorausgegangenen Begegnungen spielten die SG-Jungs auch eine zweite sehr gute Halbzeit

und Leon mit 5 und Bleron mit 3 Toren erhöhten zum 14:0 Endstand. Nach 5 Spieltagen führen die SG-Jungs mit 15 Punkten und 36:0 Toren die Tabelle der BZL an und treffen am nächsten Spieltag nach den Herbstferien auf den Tabellenzweiten TuS RW Koblenz.

Fazit: Gegen einen hoffnungslos unterlegenen Gegner gelang es endlich einmal konzentriert über die gesamte Spielzeit zu agieren, wodurch der Sieg auch in dieser Höhe völlig verdient ist.
Aufstellung: Mathias Blech, Matteo Roma, Anthony Nwora, Toni Muharremi, Pascal Weber, Lasse Schug, Filip Reintges, Max Höfer, Leon Baumann, Bleron Spahiju, Erik Hetko.
Eingewechselt: Niklas Eifler, Finn Müller, Marius Heland,
Nächste Spiele: Samstag, 21.10. um 15:15 Uhr gegen den TuS RW Koblenz auf dem Kunstrasen Mülheim-Kärlich