Leistungsbereich

Leistungsbereich / Übergangsbereich
U19-U16 (A- bis B-Junioren)

Belastungsgerechtes Übergangstraining nach Abschluss
der Junioren-Ausbildung
Ziele:
Verstärkung Individueller Trainingssteuerung
Individuelle Vorbereitung auf konditionelle Anforderungen einer Position
Perfektionierung der Basistechniken angepasst an spezielle Positionsanforderungen
Optimierung taktischer Abläufe orientiert an Spielphilosophie und -system
Fördern von Leistungswillen und Disziplin auf und neben dem Platz
PROFESSIONALITÄT BEGREIFEN
Inhaltsbausteine für das Training:
Individuelles Fitnesstraining (30%)
Positionsspezifisches Technik – Taktik – Training (20%)
Optimieren der Gruppen-/Mannschaftstaktik (20%)
Komplexe Spielformen (30%)

A- und B-Junioren
Ziele:

Ernsthaftigkeit, Leistungswillen und Freude am Fußballspielen
„Dynamische Techniken“ – exakte Abläufe mit Tempo sowie unter Zeit-/Gegnerdruck
Individuelle Vorbereitung auf spezielle Anforderungen verschiedener Positionen
Perfektionierung taktischer Abläufe in der Gruppe und Stabilisierung im Team
Individuelle Stabilisierung einer umfassenden Fitness
ANWENDEN – LEIDENSCHAFT
Inhaltsbausteine für das Training:
Systematische Fußballspezifische Konditionsschulung (20%)
Positionsspezifisches Techniktraining (20%)
Gruppen- und Mannschaftstaktik (20%)
Fußballspiele mit Schwerpunkten (40%)