Fußball-Grundschulturnier der SG 2000 ein voller Erfolg

Zahnarztpraxis Dortmann überreicht Preise an alle Kids

Spiel der 3. und 4. Klässler

Nachdem der ursprüngliche Termin Ende Juni wegen der Hitze abgesagt wurde, passte am 25. August einfach alles. Die SG 2000 Mülheim-Kärlich hatte zum Grundschulfußballturnier geladen und alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrer der drei Mülheim-Kärlicher Grundschulen waren mit dabei. Die einen waren als Spielerin oder Spieler auf dem Feld aktiv, die anderen feuerten am Spielfeldrand an oder tobten sich zum Beispiel auf der Hüpfburg der Volksbank aus. Das angrenzende Jugendhaus stand ebenfalls allen Kindern offen, dort wurde unter anderem gemalt und gebastelt. Die Jugendabteilung der SG 2000 stellte die Turnierleitung und die Schiedsrichter und sorgte für einen reibungslosen Ablauf.
Bei der anschließenden Siegerehrung überreichten Zahnarzt Dominik Dortmann und der Beigeordnete der Stadt Albert Weiler die Siegerpokale an alle 13 Teams.
Und für alle anwesenden Kinder, egal ob Spieler oder Zuschauer, hatte Dominik Dortmann noch ein besonderes Geschenk mit im Gepäck. Und so strahlten beim großen Abschlussbild nicht nur die Augen der Kinder, sondern auch die gelben Turnbeutel mit der Sonne um die Wette. Und Dominik Dortmann fühlte sich bestätigt, dass er hier wieder einmal eine tolle Sache unterstützt hat: „Die SG 2000 organisiert immer wieder schöne Veranstaltungen und diese Idee der Grundschulmeisterschaft ist eine besonders gute und deshalb sind wir gerne mit dabei.“
Und auch am Ende waren sich alle einig: Der nächsten Auflage im Jahre 2019 steht nichts im Wege.