FUNino

Spielintelligenz durch FUNino entwickeln

Horst Wein ist der Begründer des Minifußballs (FUNino), das speziell im Kinder- und Jugendtraining Anwendung findet.

Gespielt wird FUNino auf einem etwa 32 x 25 Meter großen Feld mit vier Minitoren und zwei 3er-Teams. Tore können nur innerhalb der 6-Meter Torschusszone erzielt werden. Horst Wein hat für diese Organisationsform über 30 Spielvarianten entwickelt, von denen wir hier vier exemplarisch vorstellen. Im Video können Sie sich die Abläufe sowie das Coaching von Horst Wein im Detail anschauen!

Weiterführender Link –> http://www.dfb.de/trainer/f-juniorin/artikel/spielintelligenz-durch-funino-entwickeln-132/