Erster Sieg im ersten Ligaspiel für die U12-D2

Im ersten Spiel der neuen Meisterschaftsrunde kam die JSG Untermosel zu Besuch auf unseren Kunstrasen nach Mülheim. Nachdem 3 Tage zuvor bereits im Pokal das erste Pflichtspiel gewinnen konnte, galt es nun in der Liga nachzuziehen. Hoch motiviert von der ersten Sekunde ging man ins Spiel. Die Zuschauer sahen ein sehr gutes D-Jugendspiel beider Mannschaften. Absolut ausgeglichen gab es auch Chancen auf beiden Seiten.

Nach 15 Minuten gelang es den SG Kickern aber das Heft an sich zu reißen und folgerichtig, durch Martin Zabert, in Führung zu gehen. Kurz vor der Halbzeit setzte sich Leo Sommer super durch und konnte, auch mit etwas Glück, das 2:0 erzielen. So ging man in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte hatte man direkt nach Wiederanpfiff die Möglichkeit die Führung weiter auszubauen, doch leider blieb dies erfolglos. Gegen Ende kamen die Gäste dann immer besser in die Partie, konnten aber keine der Chancen nutzen. Und so beendete man die Partie auch mit 2:0 und fuhr im ersten Spiel direkt den ersten Dreier ein.