U10-E3 spielt weiter überzeugende Saisonvorbereitung!

E3 schlägt JSG Nickenich II mit 9:1.

Die 2008er E3 hat heute auf dem heimischen Kunstrasen ihr zweites Vorbereitungsspiel bestritten.
Die Mannschaft hat sehr souverän an die tolle Leistung vom Mittwoch angeknüpft. „Ball und Gegner laufen lassen!“, das war heute die Devise. Das Team wurde in der Kabine auf Ballbesitzfußball und möglichst knackiges Kurzpassspiel eingestimmt. Die Umsetzung auf dem Platz erfolgte prompt und so führte man durch eine tolle Mannschaftsleistung bereits zur Halbzeit mit 3:0.
Im Laufe der zweiten Halbzeit war dann taktisch alles anders als in der ersten Spielzeit. Die Trainer haben Abwehrspieler in den Sturm gestellt und umgekehrt. Im weiteren Verlauf hat man die Flügelspieler die Seiten tauschen lassen. Für die Wechselspielchen wurden kleinste Spielunterbrechungen genutzt. Die Truppe hat über die gesamte Spieldauer hinweg gezeigt, wie variabel sie spielen kann. Am Ende stand es dann 9:1 für die E3 der SG.
Das war das zweite von zwei Vorbereitungsspielen der E3. Das erste Pflichtspiel steht nächste Woche Freitag auswärts gegen den VfR Koblenz II auf dem Spielplan.
„Nicht nur die Endergebnisse sind uns wichtig. Es macht wirklich Spaß zu sehen, wie schnell und flexibel alle Jungs auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden können“, ist das Resümee der Trainer Markus und Joachim für das heutige Spiel.