U17-B1: Deutliche Niederlage im Spitzenspiel

Im Aufeinandertreffen zweier ungeschlagener Mannschaften gaben beide Teams von Beginn an Gas. Ohne großes Abtasten gab es gleich erste gute Angriffe auf beiden Seiten. Die beste Chance der JSG Altenkirchen vereitelte SG-Torhüter Tom Strobel in der 10. Minute per Fuß. Im Gegenzug war der Altenkirchener Schlussmann bei einem Flachschuss von Yannik Schneider rechtzeitig unten. In der 19. Minute dann die Führung für Altenkirchen: Nach einer tollen Einzelaktion passte der Linksschuss aus 20m genau ins Tordreieck. Danach wurden die Gäste stärker, gewannen die Mehrzahl an Zweikämpfen und hatten weitere gute Gelegenheiten. Sie scheiterten aber mehrfach am gut reagierenden Torhüter Strobel. Kurz vor der Pause fiel aber doch das 0:2, als eine flache Hereingabe von rechts vom Westerwälder Stürmer verwertet wurde.

Continue reading

+++ SG Newsticker +++

1. Mannschaft – Rheinlandliga

2:0 Heimsieg gegen Aufsteiger Ellscheid

2.Mannschaft: – Bezirksliga Mitte

0:4 beim Aufsteiger Oberwesel

3.Mannschaft: – Kreisliga D

5:1 Auswärtssieg in Winningen

U19/A1 – Rheinlandliga

1:1 im Auswärtsspiel in Ehrang

U17/B1 – Rheinlandliga

0:4 Heimniederlage gegen Tabellenführer Altenkirchen

U16/B2 – Bezirksliga Mitte

Spielfrei an diesem Wochenende

  U15/C1 – Bezirksliga Mitte

14:0 Heimsieg gegen TuS Mayen 2

  U14/C2 – Kreisklasse – Quali

28:0 Auswärtssieg gegen JSG Kannenbäcker Hillscheid 3

  U13/D1 – Bezirksliga Mitte

Starke Leistung beim 3:0 Derbysieg in Andernach

 

 

U13-D1 gewinnt in Andernach

Mit einem klaren 3:0 Auswärtssieg über die SG99 Andernach überzeugt die D1 erneut. Von Beginn an spielte das Team von Trainer Uwe Oster konzentriert und engagiert. Kein Zweikampf wurde verloren gegeben, kein Weg war zu weit und kein Gegner zu stark. Jeder SG-Spieler hat heute seinen Teil zu diesem Sieg beigetragen. Andernach, sonst absolut offensivstark fand kein Rezept, die Spielermacher der SG99 waren zu weiten Teilen neutralisiert. Im Gegenzug spielte unsere D1 gute Konter und Kombinationen und kam so immer wieder zu Chancen. „Einstellung und Leistungsbereitschaft haben absolut gestimmt. Und sowas brauchst Du, wenn Du gegen einen so starken Gegner gewinnen willst“, freut sich Uwe Oster über diese wichtigen 3 Punkte.

Continue reading

U15-C1 schlägt den TuS Mayen mit 14:0

Am 5. Spieltag der C-Jugend-Bezirksliga Mitte traf die SG auf die zweite Mannschaft des TuS Mayen. Hierbei entwickelte sich die Begegnung nur in eine Spielrichtung, auf das Tor des TuS Mayen. Bereits zur Halbzeit stand es nach 5 Treffern von Erik H. und einem wunderbar herausgespielten Tor von Max 6:0 für die SG. Entgegen den vorausgegangenen Begegnungen spielten die SG-Jungs auch eine zweite sehr gute Halbzeit

Continue reading

U15-C1 erreicht 3. Runde im Rheinlandpokal

In der 2. Runde um den C-Jugend-Rheinlandpokal musste die U-15 auf dem Rasenplatz in Kempenich gegen die JSG Rieden antreten. Im vergangenen Spieljahr schied man noch an gleicher Stelle aus dem Pokalwettbewerb aus, was man dieses Mal unbedingt vermeiden wollte. Mit einigen Umstellungen in der Anfangself begann man sehr zielstrebig und so dauerte es nur bis zur 8. Spielminute bis Leon die 1:0 Führung für die SG erzielte. Nachdem Max in der 13. Minute das 2:0 erzielte und Erik kurz darauf auf 3:0 erhöhte war die Begegnung eigentlich entschieden.

Continue reading

U19-A1 siegt gegen JSG Westum

Nach der bitteren Niederlage am 6. Spieltag in Eisbachtal versuchte die Mannschaft von Trainer Marvin Schenk den Schalter wieder umzulegen und visierte die drei Punkte an. Den Gegner aus Westum erwartete man kampfbetont mit vielen langen Bällen, sodass der U19 alles abverlangt werden würde. Die Schiedsrichterin Christina Hehn pfiff die Partie an, doch die Mülheimer Mannschaft war noch im Tiefschlaf, sodass Westum bereits nach 52 Sekunden durch Mülheimer Passivität in Führung gehen konnte. Im weiteren Spielverlauf wachte die U19 immer mehr auf und erspielte sich einige gute Chancen.

Continue reading

U14-C2 gewinnt nach Aufholjagd mit 2:4 in Rhens

Im vierten Auswärtsspiel in Folge traf die SG am Samstag bei Kaiserwetter auf die bis dato ebenfalls ungeschlagene JSG Rhens. Bereits in der 2. Spielminute fiel für die Gastgeber die frühe 1:0 Führung. Bis zur 15. Minute hatte die JSG mehrere Großchancen um die Führung deutlicher auszubauen. Die SG brauchte lange um den Kampf anzunehmen und Spielzüge zum gegnerischen Tor zu kreieren.  So kam die SG kurz vor der Halbzeitpause zu einigen guten Abschlussmöglichkeiten, die jedoch von dem gegnerischen Torhüter sehr gut pariert wurden. Vier Minuten nach Wiederanpfiff nutzten die Gastgeber eine Unachtsamkeit der SG Abwehr und erhöhten auf 2:0. Mülheim zeigte sich von dem Rückstand wenig beeindruckt und setzte durch sehenswerte Kombinationen den Gegner enorm unter Druck. Durch das hohe Tempo in der ersten Halbzeit zeigten sich bei den Gastgeber mehr und mehr konditionelle Defizite, so dass die SG zu immer mehr Torchancen kam.

Continue reading

D1 dominiert Rheinlandpokalspiel gegen Boppard

Beim heutigen Rheinlandpokalspiel hatte Gastgeber JSG Boppard nur wenig Chancen gegen die stark aufspielende D1 der SG 2000. Bereits früh im Spiel ging die SG nach einem sehenswerten Treffer von Justin Quirin in Führung. In der 9. Minute erhöhte Justin auf 2:0. Zehn Minuten später netzte Leon Gäbler zum hochverdienten 3:0 ein und kurz vor der Halbzeitpause besorgte Mohamed Douwa das 4:0. Im zweiten Durchgang nahm die SG deutlich den Fuß vom Gas. In der 32. Minute erzielte Liam Kranz das 5:0, es folgen noch mehrere hochkarätige Chancen, aber es blieb ergebnistechnisch bei 5:0. „Das war heute eine geschlossene Mannschaftsleistung. Die Jungs haben gekämpft, jeder hat Verantwortung übernommen und gemeinsam diesen Sieg erzielt. Das Konzept ging auf und man sieht deutlich die hervorragende spielerische Entwicklung der Mannschaft und der einzelnen Spieler“, zog Trainer Uwe Oster nach der Partie ein lobendes Fazit. Am Wochenende wartet die nächste schwere Aufgabe auf die D1, dann geht es in der Bezirksliga zur SG Andernach 99.

U13-D1 kämpft und holt sich einen Punkt

In der heutigen Bezirksligabegegnung war die Aufgabe für das Team von Trainer Uwe Oster klar: Hinten nichts zulassen und vorne auf die Konter lauern. Von Beginn an setzte das Team diese, für diesen Tag gewählte, Taktik beherzt und engagiert um. Ahrweiler tat sich schwer und konnte selten gefährlich vor unser Tor kommen. Im Gegenzug spielten wir einige gute Konter, scheiteren jedoch im Abschluss. Im zweiten Durchgang wurden die Gäste nervöser und unser Team hielt weiterhin gut gegen die anstürmenden Gegner aus Ahrweiler stand. Immer öfter erspielten wir uns Chancen und gute Gegenstöße, doch blieben uns gefährliche Toraktionen verwehrt. Letztlich endete die Partie 0:0, alles in allem eine verdiente Punkteteilung. „Heute haben wir den Kampf angenommen und bis zum Ende durchgezogen“, freut sich Trainer Uwe Oster. Am Dienstag lautet die nächste Aufgabe: JSG Boppard im Rheinlandpokal.

+++ SG 2000 Newsticker +++

Erwischt – 1. und 2. MS mit erster Niederlage

1. Mannschaft – Rheinlandliga

Unglückliche 1:2 Heimniederlage gegen Emmelshausen

2.Mannschaft: – Bezirksliga Mitte

Schade – 2:3 Niederlage in Niederburg

3.Mannschaft: – Kreisliga D

Spielfrei

U19/A1 – Rheinlandliga

Super – 3:0 Heimsieg gegen Atzelgift

U17/B1 – Rheinlandliga

STARK – 4:0 Derbysieg gegen die SG Andernach

U16/B2 – Bezirksliga Mitte

0:5 Niederlage bei Spitzenreiter Bad Bodendorf

  U15/C1 – Bezirksliga Mitte

3:0 Heimsieg im Spitzenspiel gegen Kobern

  U14/C2 – Kreisklasse – Quali

Klasse: 2:3 Auswörtssieg in Immendorf

  U13/D1 – Bezirksliga Mitte

Deftige 0:8 Niederlage bei TuS Koblenz