Gelungenes Teamevent unserer F2/F3

Sichtlich viel Spaß hatte unsere U8 im Kinopolis Koblenz

Außerhalb des Spiel- und Trainingsbetriebs darf man sich auch mal hier stärken 😉

Am spielfreien Wochenende, zwischen zwei Runden der Hallenkreismeisterschaften, trafen sich die Spieler der F2 und F3 vormittags auf dem Parkplatz am Schulzentrum. Gut gelaunt ging es nun gemeinsam ins Kinopolis nach Koblenz. Dort verbrachte man eine schöne Zeit und sah sich gemeinsam mit Trainer Niki und den begleitenden Eltern den Film “Ferdinand – geht tierisch ab“ an. Im Anschluss an den Film ging es zum Abschluss noch zum McDonald’s nach Mülheim-Kärlich. Hier ließ man einen rundum gelungen Ausflug bei Chicken Nuggets und Pommes ausklingen, ehe alle wieder von den Eltern abgeholt wurden. Ein dickes Dankeschön geht an Ruth und Frank Hahn für die perfekte Organisation dieses Tag. Ihr habt den Kindern viel Spaß bereitet. DANKE!

U7 zeigt gute Leistung beim F-Juniorenturnier

Am 21.1.18 nahmen die Maxibambini als F4 an den Hallenkreismeisterschaften der F-Junioren in der Rheinlandhalle teil. Gleich im ersten Spiel konnte man gut mithalten und gewann gegen die JSG Arzbach II mit 1-0. Es folgte ein Unentschieden (0-0) gegen den FC Arzheim II. Im dritten Gruppenspiel stand nun das Duell gegen die eigene F2 an. Hier wurde die Abwehr um Torhüter Julian richtig gefordert. Man konnte dem älteren Jahrgang lange standhalten ehe man nach einem unglücklichen Gegentor am Ende mit 0-2 das Nachsehen hatte. Nach einem weiteren Unentschieden (0-0) gegen die JSG Höhr-Grenzhausen III war im letzten Spiel sogar noch Platz zwei hinter eigenen der F2 möglich. Hierzu wäre ein Sieg gegen die JSG Bendorf-Sayn IV notwendig. Diese Chance versuchte die junge Truppe gleich zu nutzen und erspielte sich einige Torchanchen. Diese konnte man jedoch nicht nutzen und so kam es wie es so oft kommt, nach einer Ecke fälschte ein eigener Abwehrspieler den Ball unglücklich ins eigene Tor ab. Die Jungs versuchten noch mal alles aber die Zeit reichte letztlich nicht mehr. Trotz der unglücklichen Niederlage zum Abschluss des Turniers bekam die Truppe den verdienten Applaus der anwesenden Fans. Die beiden Trainer waren ebenfalls sehr stolz auf das Team und die gezeigten Leistungen. Jungs macht weiter so!

U11 mit Licht und Schatten in Zülpich

Am gestrigen Sonntag zog es die U11 mal wieder in Richtung NRW.
Diesmal folgte man einer Einladung des TUS Zülpich.
Gute Orga des Veranstalters und große Hallentore verhießen ein gutes Turnier zu werden.
Die Teams spielten in drei Gruppen mit Viertel-, Halbfinale Spiel um Platz 3 und dem Finale.

Gute ausgeschlafen präsentierten sich die Jungs der SG 2000 fit und Willens beim dem Turnier gut abzuschneiden.
Jedoch hat man manchmal so Tage das klappt es nicht auf Anhieb. Die ersten beiden Spiele der Gruppenphase waren nicht unbedingt das, was man sich vorgenommen hatte. Mit einem ansprechenden Spiel schaffte man es im letzten Gruppenspiel noch auf Platz 2 in der Gruppe und zog ins 1/4 Finale ein. Dort spielte man einen passablen Fussball der zum Erreichen des Halbfinales genügte.
Im Halbfinale traf man auf die JSG Erft 01, die in Bestbesetzung der SG 2000 keine Chance ließ und souverän ins Finale einzog. Continue reading

Guter Start der U13 ins neue Jahr

Am Samstag war die U13 zu Gast bei dem gut organisiertem Tolli-Park-Cup ,wo sich unsere 05er von Beginn an in guter Spiellaune präsentierten.Nach 3 gewonnenen Vorrundenspielen konnte man den Gruppensieg für sich entscheiden und zog somit ins Viertelfinale ein.Dort traf man auf die kampfstarken Jungs aus Kürrenberg.Trotz spielerischer Überlegenheit, musste man am Ende der Partie ins 9Meter schießen, welches man nach gefühlten 20 Schützen und zahlreich guten Torwartparaden für sich entscheiden konnte.Im Halbfinale traf man nun auf den Gastgeber Tus Mayen.In einem ausgeglichenen Spiel konnte man nach einem Traumtor ins Finale einziehen, wo man auf die Sportfreunde aus Eisbachtal traf. Wie aus den anderen Spielen zu erwarten, traf man im Finale auf ein starkes Team aus Eisbachtal. Nach einem tollem Spiel und großer Moral unserer Jungs mußte man sich am Ende des Spiels geschlagen geben und sicherte sich einen tollen 2.Platz.
GLW an die Sportfreunde Eisbachtal zum verdienten Turniersieg.
Fazit zum Turnier.
Spielerisch sind die Jungs auf einem guten Weg.Nun heißt es, sich in der Vorbereitung weiter zu entwickeln und sich auf die Rückrunde vorzubereiten.

U11-E1 testet gegen 1. Jugend-Fussball-Schule Köln

Am heutigen Samstag den 13.01. testete man gegen die 1. Jugend-Fussball-Schule Köln im Sportpark Müngersdorf.

Eisiger Wind und ersatzgeschwächt trat man auf dem 9er Feld über 3×25 Minuten gegen ein Gegner an der von Beginn an die Jungs der SG 2000 bereits im Spielaufbau stark unter Druck setzte. Durch das starke Pressing im Spielaufbau hatten es die Jungs um Tainer Martin Günzel und Andreas Schüller schwer ins Spiel zu finden. Gleichwohl es ein leichtes Übergewicht an Chance für Köln gab, hatte doch unsere U11 in der 20 Minute die größte Chance in Führung zu gehen. Leider scheiterte Luka S. aus guter Position von links kommenden am starken Kölner Torwart. Aber auch diesmal bewahrheitet sich eine alte Weisheit im Fussball „wenn du die Dinger vorne nicht machst dann klingelst irgendwann hinten“. Genauso kam es dann auch das zum Ende des ersten Durchgangs die Kölner per Distanzschuss die Führung markieren konnten.

Im zweiten Durchgang konnte sich die SG vom Druck befreuen und setzte ihrerseits den Gegner in der eigenen Hälfte unter Druck und kam mehrfach zu 100%tigen Torchance durch Tim S.  und Julian A.. Leider belohnten sich die Jungs nicht. Somit blieb es im 2. Durchgang beim 1-0 für Köln auch dank einem wie immer gut aufgelegten Torwart der SG 2000. Leon G. konnte wieder einmal sein Können mehrfach unter Beweis stellen und parierte den ein oder anderen scharf geschossenen Ball mit Bravur.

Im letzten Durchgang hatten die Kölner mehr vom Spiel ließen aber immer wieder gefährliche Konter der Mülheimer zu. Diese wurden aber nicht in letzter Instanz zu Ende gespielt und führte somit nicht zum gewünschten Ausgleich. Zum Ende des Spiel schaffte es die 1. Jugend-Fussball-Schule Köln doch noch mal nach zu legen und erhöhte mittels Distanzschuß und einem gut vorgetragen Konter zum Endstand von 3-0 für die 1. Jugend-Fussball-Schule Köln.

Bilanzierend kann man sagen das die Entwicklung der U11 ständig weitergeht und man sich auf die nächsten Aufgaben in der Vorbereitung auf die neuen Rückrunde freut.

Ein besonderen Danke geht an unsere Freunde der 1. Jugend-Fussball-Schule Köln die unser Team sehr herzlich empfangen haben und einem sehr fairen Fussball spielten. Danke Teo an Dich und dein Team!!

Wir die U11 der SG 2000 Mülheim-Kärlich freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

U11 mit guter Leistung beim Pellenz-Supercup 2018

Am vergangenen Samstag den 06.01. zog es die U11 nach Plaidt zum Pellenz-Supercup 2018.
Das Teilnehmerfeld war gespickt mit hochklassigen Teams.
– SV Wegen Wiesbaden
– Kicker Offenbach
– Viktoria Köln
– TuS Koblenz
– Eintracht Trier
– Alemannia Aachen
und natürlich dem Gastgeber dem FC Alemannia Plaidt.
Dem Veranstalter aus Plaidt gilt ein großes Lob für eine sehr gute Organisation. Wir kommen gerne wieder!!

Die Jungs der SG 2000 boten gute bis sehr gute Spiele im Turnierverlauf, verpassten es jedoch leider sich selbst zu belohnen und wurden meist in der Schlußminute gnadenlos für das Auslassen der eigenen Chancen betraft.
Indiz für die gute Leistung war der Sieg in der Vorrunde gegen den späteren Finalisten Kickers Offenbach.

Das Turnier konnten am Schluß der SV Wehen Wiesbaden mit einem knappen 2-1 gegen Kicker Offenbach für sich entscheiden.

Hier der Turnierverlauf https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1514930462

———————————————————————————————————————————————————————

Am kommenden Wochenende geht es bereits weitere mit neuen Herausforderung für unsere jungen Talente.

Am Samstag den 13.01. steht ein Testspiel gegen die 1. Jugendfussball Schule Köln im Sportpark Müngersdorf auf dem Programm.
Weiter geht es im Anschluß am Sonntag den 14.01. mit einem Hallenturnier in Zülpich.

U11 testet gegen Bonner SC

Am 30. Dezember empfing die U11 der SG 2000 Mülheim-Kärlich die  U11 des Bonner SC. Man trennte sich mit einem 2-2 Unentschieden. 

Bereits zum wiederholtenmale trafen sich die Mannschaften aus Mülheim Kärlich und Bonn zu einem Testspiel. Auch dieses Mal verlief das Spiel wieder äußerst fair und die Spieler konnten noch mal zum Jahresende das Testspiel als gute Trainingseinheit nutzen.

Die Spielzeit verlief über insgesamt 3×30 Minuten und bot den Trainer genügen Möglichkeiten die ein oder andere taktische Grundordnung auszutesten. Der Spielverlauf gestaltete sich im Großen und Ganzen ausgeglichen wobei die Jungs vom Bonner SC zum Schluß dem Siegtreffer näher waren.

Schlußendliche ein gelunges Testspiel für beide Teams.

 

 

 

 

 


Continue reading

U11 weiter auf Kurs

Nach strakem Auftritten in der 1. Runde der HKM und überzeugender Turnierteilnahmen in Mainz mit Siegen gegen Wehen Wiesbaden, Schott Mainz und Co., haben unsere jungen Talente in diesem Jahr die Ehre das letzte Spiel im Jahr 2017 auf heimischen Kunstrasen zu bestreiten.

Man darf gespannt sein wie die Neuzugänge sich präsentieren.

 

 

Falls der ein oder andere immer noch nicht genung vom Fussball im Jahr 2017 hat, der sei herzlich eingeladen die U11 bei ihrem Auftritt gegen den Bonner SC zu unterstützen.

U13 feiert Jahresabschluss im PinUp

Kurz vor der verdienten Weihnachstpause zeigten sich die Spieler der D1 auch beim Umgang mit der Bowlingkugel hoch motiviert.
Ein besonderes Dankeschön an die Eltern für die Organisation

Weiter geht es für die U13 bereits am 05.01.18 beim Pellenz Super Cup in Plaidt.
Es folgen weitere Hallenturniere und Testspiele gegen ausgewählte Gegner um die Vorbereitung auf die Rückrunde und gleichzeitge Vorbereitung auf das 11er Feld ab Sommer so efektiv wie möglich zu gestalten.

U11 Blitzturnier begeistert Zuschauer

Am vergangenen Sonntag den 05.11. lud die SG 2000 Mülheim-Kärlich leistungsstarke U11 Teams nach Mülheim-Kärlich ein.

Das Teilnehmerfeld konnte sich mehr als sehen lassen…..

  • SV Waldhof Mannheim
  • Bonner SC
  • FC Hennef
  • 1. Jugend-Fussball-Schule-Köln
  • SG 2000 Mülheim-Kärlich

Zu Beginn meinte der Wettergott es nicht gut mit den Spieler. Aber wie man es in Mülheim gewohnt ist, hörte der Regen pünktlich zum Turnierbeginn auf.

Die folgenden Spiele hielten was das Teilnehmerfeld versprach – Jugendfussball auf sehr gutem Niveau.

Trotz allem Einsatz verliefen die Spiele immer äußerst fair.

Alle teilnehemden Teams waren mit der Organisation und dem gebotenen Umfeld sehr zufrieden.

Wir die SG 2000 Mülheim-Kärlich wünschen unseren Gästen weiterhin maximalen sportlichen Erfolg und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Hier der Spielplan –> https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1505663380