U10-E3: 10. Sieg im 10. Spiel

Freundschaftsspiel U10-E3 vs. JSG Bendorf-Sayn II 12:1

Die U10-E3 hat heute erneut spielerisch überzeugt und die Gäste aus Bendorf-Sayn bei sonnig-schwülem Wetter mit 12:1 geschlagen.
Die Jungs der E3 haben über die gesamte Spieldauer sehr gut zusammen gespielt und schön kombiniert. Die Mannschaft hat heute sehr gut und geschlossen nach hinten mitgearbeitet und hat das Spiel in der Offensive sehr geschickt gestaltet.
„Die Jungs entwickeln sich wirklich sehr gut. Spielerisch wird die Truppe immer stärker und auch das Wir-Gefühl in der Mannschaft ist hervorragend!“ So ein Fazit der zufriedenen Trainer Markus und Joachim.

Da die E3 heute nur 7 eigene Jungs im Kader hatte, hat uns die E2 freundlicherweise Arda Güzelhan für das heutige Spiel zur Unterstützung gegeben. VIELEN DANK hierfür an die Trainer der E2 und an Arda.

Es war heute zugleich der letzte Termin der E3 auf dem heimischen Rasenplatz, der ab nächster Woche in einen Hybridrasenplatz verwandelt werden soll.

In den Herbstferien wird zwar auch trainiert. Es steht aber auch eine gemeinsame Aktion der E3 im Kalender. Die gesamte Mannschaft besucht am 15.10. den Familientag von Bayer Leverkusen inklusive Bundesligaspiel Bayer 04 Leverkusen vs. VfL Wolfsburg.