U13-D1 mit erfolgreichem Leistungsvergleich

Nach dem anstrengenden Ligaspiel am Samstag, folgte am heutigen Sonntag ein engagierter Leistungsvergleich mit den Freunden der JSG Nastätten und der Spfr. Eisbachtal. Allen drei Teams gelang es, viel mitzunehmen. Die Spielergebnisse waren dabei sekundär, denn allen Trainern ging es vor allem um den Lernerfolg und darum, neue Dinge auszuprobieren. So fanden alle Spiele in einem äußerst fairen und freundschaftlichen Miteinander statt. Insbesondere im Spiel gegen Einbachtal biss sich unsere 1. D gut ins Spiel. Die Defensive war stark gefordert, schaffte es aber auch sehr gut, den Gegner vom Einschuss abzuhalten. Offensiv konnten wir deutlich weniger Impulse setzen. „Es war uns klar, dass wir mit Eisbachtal einen starken Gegner haben, aber wenn wir uns entwickeln wollen, dann brauchen wir die Herausforderung auf solchem Niveau“, so Uwe Oster. Zugleich lobte der SG-Trainer das Engagement der Gäste aus Nastätten, die ligatechnisch unterhalb der SG und Eisbachtal angesiedelt sind, sich aber aufopferungsvoll den Spielen gestellt haben. „Großes Lob an unsere Gäste, genauso auch an unser Team. Wir sind auf einem guten Weg. Im Winter wollen wir uns personell nochmals verstärken, um die Rückrunde in der Bezirksliga anzugehen“, so Oster.